Home arrow Stangerbad
Donnerstag, 14. November 2019
Main Menu
Home
Oase News
Preise
Kontakt
Impressum
Leistungen
Medical Wellness
Elektrotherapie
Fußreflexzonentherapie
Lymphdrainage
Schröpfen
Stangerbad
Krankengymnastik
Physio-Taping
Unsere 2. Seite
APN nach Penzel
Latest News
Zufälliges Bild
Bild 034.jpg
Wer ist online?
Stangerbad

Stangerbad - Hydroelektrisches Vollbad
  Stangerbad

Das Stangerbad ist ein elektrisches Bad, bei dem Gleichstrom verwendet wird, welches durch den Körper fliesst. Es sorgt für Muskelentspannung und stimuliert die Muskel- und Nerventätigkeit. Anwendung vor allem in der Physiotherapie.


Das Stangerbad ist eine Sonderform der Therapie mit Gleichstrom. Es wurde im 19. Jahrhundert von den beiden Gerbermeistern Johann und Heinrich Stanger entwickelt. Dieses Vollbad mit 600 Litern Wasser, auch hydroelektrisches Bad genannt, wird mit oder ohne antirheumatische Badezusätze durchgeführt. An der Außenseite der Badewanne sind Elektroden angebracht, so dass der Körper des Badenden von galvanischem Gleichstrom durchdrungen wird.

Diese Behandlung wirkt sich auf den Muskeltonus, die Durchblutung und das Schmerzempfinden aus. Muskuläre Entspannung wird durch den Auftrieb im Wasser und die Wärme erreicht. Als Anwendungsgebiete sind Schmerzen, Lähmungsen und Gefäßerkrankungen zu nennen.


Inhalt in Stichworten: Elektrotherapie, Strom, Durchblutungsst&oumlrung, Arthrose, Nervenschmerzen


Linktipp: Aktuelles zum Thema Gesundheit vom Deutsche Gruene Kreuz f&uumlr Gesundheit e.V.